edge
Biografie Dirk Leibenguth
Dirk Leibenguth — freiberuflicher Schlagzeuger, Instrumentallehrer, Komponist

1990-1992 Studium Jazz am Konservatorium von Luxemburg (Premier Prix)
1992-96 Studium Jazz an der Folkwang Universität der Künste in Essen, Abschluss Diplom Jazz

Ist zuhause in unterschiedlichsten Genres wie Jazz, HipHop, Singer Songwriter, Klezmer, Chanson, Klassik. Tourneen in ganz Europa.
Darunter finden sich so bekannte Künstler wie Curse (dessen Musical Director er von 2003-2005 war), Gentleman, Xavier Naidoo, Susan Weinert, DCS u.v.m.

CD Veröffentlichungen mit z.T. Top 100 Platzierungen in den deutschen Charts.

Instrumentallehrer an Musikschulen, Workshops/Clinics

Seit 1992 Endorser für Agner Drumsticks ( Signature Model), seit 1996 Sonor Drums, seit 2008 für Masterwork Cymbals und Cympad Beckenfilze

Dirk Leibenguth


Referenzen

Pop/Rock/HipHop:
· Curse
· Exponential Enjoyment
· Weep Not Child
· DCS
· Brooke Russel
· Olli Banjo
· Tefla & Jaleel
· Xavier Naidoo
· Gentleman
· Tatwaffe
· Pyranja

Jazz/Blues/Klezmer:
· Susan Weinert
· Freak Chazz
· Little & Large feat. Frank Itt
· Tim Sund
· Impala
· Dieter Greifenberg Trio
· Atavacron
· Roland Gebhardt‘s Electric Jazzgang                   
· Rene Pretschner
· Bluetribe
· Filser Bluesband
· Helmut Eisel

World Music:
Gültekin Kaan & Divan

Musical/Theater:
· On the Town/Leonard Bernstein         
· Musical Seife
· Grosse Engel weinen nicht/Carola Laux

Fernsehauftritte:
· Viva
· MTV
· WDR
· BR
· Vox u.v.m.

Festivals:
· Rock am Ring/Rock im Park
· Splash/Chemnitz
· Chiemsee Reggae Festival
· Summerjam
· MTV HipHop Open
· Donauinselfest/Wien
· Leverkusener Jazz Tage
· Jazzfestival Moers
· Jazz D'OR Festival Straßburg
· Juicy Beats
· PopKom u.v.m.

Messen:
· Frankfurter Musikmesse
· Musik Produktiv Messe

Workshops als Dozent:
· Sommerworkshop Jazz  Montpellier/FR
· Int.Jazzworkshop Neunkirchen/Saar

Instrumentallehrer:
· Collegium Augustianum Gaesdonck
· Vocal & Musicschool Volmarstein


edge